Rat & Tat
Home » Brotbackautomaten Vergleich » Klarstein Brotbackautomat im Detail-Check

Klarstein Brotbackautomat im Detail-Check

Klarstein Brotbackautomat im Detail-Check

Klarstein Country-Life – einer der besten Brotbackautomaten auf dem Markt!

Brotbackautomaten erfreuen sich einer enorm hohen Beliebtheit. In diesen lassen sich die unterschiedlichsten Brot-Varianten backen und außerdem bieten die kompakten Küchen-Helfer noch nützliche Zusatzfunktionen, wie eine Marmeladen-Funktion oder eine Teig-Knete-Funktion. Für alle, die gern Backen ein mehr als sinnvolles Tool in der Küche. Der Klarstein Country-Life konnte uns im Praxischeck tatsächlich auf der ganzen Linie überzeugen und setzte sich ganz klar von der Konkurrenz ab. Wer zum Klarstein Country-Life greift und warum sich der Automat speziell für ambitionierte Hobby-Bäcker eignet, verrät unsere Zusammenfassung.

Anwendung:
Der Klarstein Country-Life wurde ausschließlich für eine private Nutzung konzipiert. Neben Brotback-Programmen kann das Modell Marmeladen zubereiten und hilft, Teige perfekt zu kneten. Ein gewerblicher Einsatz ist aufgrund der Größe nicht empfehlenswert.

Klarstein Brotbackautomat im Detail-Check Garantie-Austausch-Option:
Wichtig: Auch Elektrogeräte wie der Klarstein Country-Life werden von Amazon im Falle eines Defekts problemlos ausgetauscht. Der Irrglaube, man hätte mit einem defekten Gerät einen zusätzlichen Aufwand beim Austausch, stimmt so nicht. Das Argument, aufgrund von Garantie- oder Austauschbedingungen Küchengeräte ausschließlich im Elektromarkt zu kaufen, zählt heute so nicht mehr!

Die wichtigsten Produktfeatures im Überblick

Edles Designkonzept

Der Klarstein Country-Life besitzt eine Metallic-Oberfläche gepaart mit schwarzen Metallic-Teilen. Der gesamte Aufbau sieht nicht nur grund-solide aus, sondern besticht auch mit einem edlen Design-Aspekt. Dieser Brotbackautomat muss nicht zwangsläufig im Schrank versteckt werden. Die LED-Anzeige wurde mit blauen LEDs beleuchtet.

12 Back-Programme, Marmeladen- und Teig-Knete-Funktion

Insgesamt bietet der Klarstein Country-Life 12 automatische Brotbackprogramme für die unterschiedlichsten Brotarten. Außerdem ist der Klarstein Country-Life in der Lage, Marmeladen zuzubereiten und Teige zu kneten. Er ersetzt sozusagen die Küchenmaschine und den großen Marmeladen-Kochtopf am Herd.

Großes Sichtfenster, Anti-Haft-Beschichtung und rutschfeste Gummifüße

Der Klarstein Country-Life bietet an seiner Oberseite ein Sichtfenster, um den Knet- oder Backvorgang auch optisch überwachen zu können. Die Innenhaut des Backbehälters wurde mit einer Anti-Haft-Beschichtung versehen, die ein Anbacken verhindert und eine leichte Reinigung ermöglichen soll. Werden wir beides testen! Der Hersteller gibt an, dass der Klarstein Country-Life aufgrund der rutschfesten Gummiflüsse auch bei härteren Teigsorten (Hefeteig,…) „auf der Stelle stehen bleibt“.

Warmhaltefunktion, Timer Funktion und selbst-erklärende Bedienung

Klarstein gibt an, dass sich dieser Brotbackautomat selbst-erklärend bedienen lässt. Nach der ersten Zubereitung soll man die Anleitung nicht mehr benötigen. Als Zusatzfeature verbaute der Hersteller noch eine Timer-Funktion, sodass Brote zur Wunschzeit fertig zubereitet werden können. Eine Warmhaltefunktion soll das Brot nach der Fertigstellung noch für knapp 60 Minuten warmhalten.

Die wichtigsten Produktfeatures im Praxischeck

Klarstein Brotbackautomat im Detail-Check Ein mehr als überzeugender Auftritt

Für den ersten Detail-Check bereiten wir im Klarstein Country-Life eine klassische Dunkelbrot-Mischung aus dem Supermarkt zu. Backmischung und Wasser werden in den Klarstein Country-Life gefüllt, der Deckel geschlossen und das Automatik-Programm gewählt. Das war es schon. Der Klarstein Country-Life beginnt mit der Knet-Arbeit, lässt den Teig ruhen und backt ihn dann vollautomatisch.

Das Ergebnis überzeugt, kann durchaus mit dem gekauften Brot aus dem Discounter mithalten und insgesamt gibt es hier nichts zu beanstanden. Zum Herausnehmen sollte man Backofenhandschuhe tragen und das Brot einfach aus der Form stürzen. Der gesamte Aufbau erhitzt sich während der Zubereitung nur minimal. Um Brotqualitäten wie aus der Bäckerei zu erhalten, sollte man auf eine Backmischung verzichten und die Zutaten selbst zusammenstellen. Hier kann auch zusätzlich Backpulver genutzt werden (Quick Modus). Rezepte findet man in der Anleitung oder im Netz. In einem Versuch ohne Backmischung kommt das Brot schon sehr nah an die Qualitäten aus der Backstube!

Auch die Zubereitung eines Pizza-Teiges klappte im Vergleich perfekt. Hier nimmt der Automat die lästigen Knetarbeiten des Teigs ab. Und das sollte man gerade bei Hefeteigen oder Ähnlichem wirklich nicht unterschätzen. Zutaten rein, einschalten und fertig! In der Zwischenzeit kann man sich schon mal um andere Vorbereitungen in der Küche kümmern! Wer also noch kein Stand-Rührgerät mit Teig-Knete-Funktion besitzt, wertet so sein Koch-Equipment um ein wirklich sinnvolles Tool auf. Vor allem für ältere Menschen eine echte Arbeitserleichterung, wenn schwere Teige nicht mehr per Hand zubereitet werden müssen! Während des Knetvorgangs bleibt der Automat stabil auf seinem Platz stehen!

In einem letzten Schritt haben wir natürlich auch die Marmeladen-Zubereitung getestet. Das Endergebnis überzeugt hier ebenfalls, lediglich das Fassungsvermögen ist etwas knapp. Wer also größere Mengen Marmelade herstellen möchte, wird weiterhin zum XXL-Kochtopf greifen. Am Ergebnis gibt es nichts auszusetzen. Mit eingefrorenen Früchten erreichen wir Discounterqualitäten, mit frischen Früchten ein Ergebnis wie bei Oma!

Klarstein Brotbackautomat im Detail-Check Einfaches Bedienkonzept und extrem unkompliziert Reinigung

Die Bedienung des Klarstein Country-Life ist definitiv selbst-erklärend. Nach der ersten Anwendung weiß man, was zu drücken ist. Viele Einstellungen muss man hier generell nicht vornehmen, die Automatikprogramme sind mehr als ausreichend für fast alle Brotvarianten, die man so backen kann. Im Netz findet man viele Fans des Brotbackautomaten von Klarstein, die ihre Rezeptideen und genutzten Programme vorstellen! Ein echter Pluspunkt ist die einfache Reinigung des Innenraums. Sobald der Back-Behälter abgekühlt ist, lässt sich dieser separat vom Knethaken im Waschbecken reinigen. Dank der Anti-Haft-Beschichtung würde es aber nach der Brotzubereitung ausreichen, diesen lediglich mit einem feuchten Tuch auszuwischen. Bis jetzt ein mehr als überzeugender Auftritt!

Klarstein Brotbackautomat im Detail-Check Metallic Außenhaut anfällig für Fingerabdrücke

Die Metallic-Oberfläche des Klarsteins Country-Life ist etwas anfällig für Fingerabdrücke. So wenig man den Innenraum reinigen muss, umso mehr Pflege verlangt diese Art der Oberfläche. Entweder man putzt den Klarstein Country-Life regelmäßig oder man verstaut das gute Stück im Schrank. Ähnlich wie bei den Oberflächen vieler Side-by-Side-Kühlschränke sieht man hier jeden Fingerabdruck sofort.

Design-Aspekt
Unserer Erfahrung nach, darf der Brotbackautomat mit seinem edlen Look durchaus auf der Arbeitsplatte stehen bleiben. Er passt prima zu den Metallic-Kühlschränken, die man heute in jeder zweiten Küche findet! Auch wenn das Geschmackssache ist, punktet bei uns der Klarstein in Sachen Design mehr als seine Konkurrenten. Das haben wir aber natürlich nicht mitbewertet!

Klarstein Brotbackautomat Country-Life Schnellcheck:

  • Vorteile:
  • Nachteile:
  • Eigenschaften
  • Jetzt bestellen!
  • Einfache Reinigung
  • 12-Backprogramme
  • Marmeladen-Funktion
  • Warmhalte-Feature
  • Timer
  • Teig-Knete-Funktion
  • keine
Marke Klarstein
Modellnummer Klarstein
Farbe silber

Fazit: Sehr Guter erster Platz ohne Kompromisse

Und für wen eignet sich jetzt der Klarstein Brotbackautomat wirklich? In unseren Augen eigentlich sowohl für den gelegentlichen Hobbybäcker, der in Zukunft sein Brot selbst zubereiten will, genauso wie für den ambitionierten Hobbykoch, der den Automat auch als stationäres Teigknete-Gerät nutzt!

Die Brotqualitäten, die wir erreicht haben ließen absolut keinen Platz für Kritik, die Reinigung ist ein Kinderspiel, die Bedienung so selbst-erklärend, dass sich hier wirklich jeder zurechtfindet! Insgesamt gab es keine Schwachstellen, wegen denen wir Punkte abgezogen hätten. Die Fingerabdrücke auf der Oberfläche lassen sich nicht verhindern, dafür erhält man auch ein wirklich ansprechendes Design, das perfekt zu modernen Kücheneinrichtungen passt. Wenn es aktuell eine Kaufempfehlung für einen Brotbackautomat gibt, dann ist es definitiv der Klarstein! Und das zu einem echten Schnäppchenpreis!

Wer großen Wert auf eine Vielzahl Sonderfunktionen und Einstellungen legt und wirklich ambitioniert bäckt, der sollte sich dennoch mal den Vergleich des zweitplatzierten genau ansehen. Dieses Modell bietet zwar etwas mehr Features, liegt dafür aber auch in einem vollkommen anderen Preissegment. Ob man hier bereit ist, bei ähnlichen Backergebnissen und ein paar zusätzlichen Einstellungsmöglichkeiten gleich mal das doppelte zu zahlen, muss jeder selbst entscheiden! Unser Drittplatzierter bietet ähnliche Funktionen wie unser Platz eins, konnte es dann aber im direkten Back-Ergebnis-Vergleich nicht ganz mit den beiden anderen Modellen aufnehmen! Wer zwischen unserem Vergleichssieger und dem dritten Platz schwankt, greift definitiv zum Klarstein!

Ebenfalls interessant

Moulinex OW3101 Brotbackautomat Uno im Detail-Check

Moulinex preiswerte Kompaktlösung im pfiffigen Design Wer gern und viel bäckt, der weiß, dass besonders …

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Infos / Impressum

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close